Hygiene in Nase, Augen, Ohren, Händen und Füßen von Kindern

Hygiene bei Kindern

Hygiene ist bei allen Menschen sehr wichtig, aber noch mehr bei Kindern. Denn diese müssen Hygienegewohnheiten schaffen förderlich für die Etablierung eines Tagesablaufs sind und somit ihre Grundbedürfnisse für die Zukunft nicht beeinträchtigen. Wir wissen bereits, dass es immer von Vorteil ist, schon in jungen Jahren Zeitpläne und Gewohnheiten zu haben. Deshalb geben wir Ihnen heute einige Tipps zur Hygiene im Allgemeinen für Kinder.

Sie müssen eine gute Hygieneausbildung haben und auf alle Sinne zählen. Das heißt, Hände und Füße, Nase, Augen und Ohr, und das nicht zu vergessen Haare und Haut. Alles davon grundlegend für ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten sind viel genauer und angemessener. So müssen wir ihnen nach und nach nicht mehr sagen, dass es Zeit für das Bad ist oder einfach ihre Hände oder Zähne zu waschen. Gehen wir Schritt für Schritt vor!

Nasenhygiene für Kinder

Die Nasenschleimhaut hat die Funktion, die Luft zu reinigen, zu filtern und die Partikel zurückzuhalten seltsam es enthält. Gleichzeitig versorgt die Nase während der Inspiration die Luft mit der richtigen Temperatur und Feuchtigkeit, bevor sie die Lunge erreicht. Um diese Funktion aufrechtzuerhalten, ist es notwendig, überschüssigen Schleim zu entfernen. Bei sehr viel Schleim können einige Tropfen physiologischer Kochsalzlösung in jedes Nasenloch gegossen werden, um die Ausscheidung zu erleichtern. Überschüssiger Schleim kann auch das Gehör beeinträchtigen. Wenn wir also sehen, dass sie zum Beispiel aufgrund einer Erkältung nicht gut atmen, können wir vor allem nachts eine Nasenspülung durchführen. Dies wird natürlich nicht jeden Tag als Basishygiene durchgeführt, muss aber bei Bedarf berücksichtigt werden.

baby ohr reinigung

Ohrhygiene

Der äußere Gehörgang verfügt über ein Selbstreinigungssystem, so dass das Haar, das es bedeckt, das Ohrenschmalz nach außen abgibt und für Erwachsene keinerlei Hygiene erforderlich ist. Wenn beim Kind das Vorhandensein von Sekreten, Schmerzen, anhaltendem Juckreiz oder vermindertem Hörvermögen beobachtet wird, sollte der Kinderarzt konsultiert werden. Im Gegenteil, für eine gute Ohrhygiene wird empfohlen, dass die Ohrmuschel die gesamte Reinigung übernimmt. Dieser äußerste Teil kann auch Schmutz speichern und wird aus diesem Grund jeden Tag zur Gewohnheit werden. Einfach mit einem in Wasser getauchten Wattestäbchen und etwas Seife, aber neutral, genügt. Dann trocknen wir gut mit einem weichen Handtuch. Wir werden diesen Schritt tun, während es das Badezimmer des Kleinen ist. Denken Sie daran, dass das Einführen der Tupfer, da wir sie erwähnt haben, absolut nicht ratsam ist, das wird es einfacher machen!

Hygiene für Kinderaugen

Unter normalen Bedingungen sollte es nicht verwendet werden jede Art von Seife oder Reinigungsmittel in der Augenhygiene. Sie sollten jedoch täglich, insbesondere beim Aufstehen, mit Wasser gewaschen werden, um eventuelle Sekretreste (Legañas) zu beseitigen. Wenn diese sehr eng sind, können wir eine sterile Gaze mit physiologischem Serum benetzen und versuchen, dieses Sekret zu entfernen. Aber ohne zu ziehen, sondern zu versuchen, es an der Gaze haften zu lassen, um es leichter zu entfernen. Wenn es immer noch nicht möglich ist, versuchen Sie es mit warmer Molke. Es ist etwas, das normalerweise bei Neugeborenen passiert. Bevor Sie beginnen, denken Sie daran, Ihre Hände gut zu waschen und verwenden Sie keine nicht sterilen Tücher oder Tücher.

Baby Augenreinigung

Wenn irgendeine Substanz oder Fremdkörper dringen in die Augen ein, ist das erste, was zu tun ist, sie unter fließendem Wasser zu waschen. Vermeiden Sie es, die Augen zu reiben, da dies zu Verletzungen der Bindehaut oder Hornhaut führen kann, und verwenden Sie keine Gegenstände, die die Augenstruktur beschädigen könnten, wie z. B. Pinzetten oder Wattestäbchen. Wenn das Waschen mit Wasser den Fremdkörper nicht entfernt, sollte ein Arzt konsultiert werden.

Das Waschen von Händen und Füßen

Um Kinderhände zu waschen, müssen wir sie zuerst nass machen. Dann werden ein paar Tropfen Neutralseife die Protagonisten sein, damit beim Reiben der Hände der Schaum entsteht, den Sie so sehr mögen. Eine gute Wäsche sollte etwa 50 Sekunden dauern. Die Handflächen werden gerieben, die Finger werden verschränkt und dann wird der obere Teil leicht gerieben. Der große Zeh muss mit der anderen Hand gehalten werden, damit er gezielt gereinigt wird. Wenn sich Schmutz unter den Nägeln befindet, denken Sie daran, dass es einige Bürsten gibt, die sehr weich sind und für diese Arbeit bestimmt sind. Danach ist Handspülen und Trocknen angesagt. Wir werden es mit einem weichen Handtuch machen und das war's. Denken Sie daran, dass dieser Schritt vor dem Essen, nach dem Spielen oder Berühren eines Tieres usw. erfolgen muss.

Kinder Hände waschen

Wie waschen wir unsere Füße? Nun, im Badezimmer müssen auch die Füsse täglich Aufmerksamkeit erregen. Denn sie sind normalerweise auch die Bereiche, die am meisten schwitzen, besonders wenn sie älter werden. Ohne zu vergessen, dass die Schuhe manchmal durch ihre Abwesenheit auffallen und die Haut im Freien gelassen wird. Daher ist es auch notwendig, sie gut einzuseifen und nicht zu vergessen, zwischen den Fingern hindurchzugehen. Auch hier genügen Wasser und Neutralseife. Denken Sie in diesem Fall natürlich daran, dass auch die Trocknung von entscheidender Bedeutung ist. Denn wenn sie zwischen den Fingern nicht gut trocknen, können sie gereizt werden und dem Kleinen im Haus Schmerzen bereiten. Die Nägel sollten geschnitten, aber nicht zu kurz sein und zum Schluss tragen Sie eine Feuchtigkeitscreme auf. Dieser Schritt ist auch grundlegend und es gibt nichts Besseres, als damit zu beginnen, wenn sie sehr jung sind, damit sie sich vertraut machen. Denn die Haut braucht Feuchtigkeit, um gepflegter und elastischer auszusehen.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Einen Kommentar, hinterlasse deinen

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   josue sagte

    Ich mag dieses Thema wegen der Toilette