Arten der Schwangerschaft

Glückliche schwangere Frau

¿Wie viele Arten von Schwangerschaften gibt es?? Wenn eine Frau schwanger wird und auch ein gesuchtes Baby ist, wird dies zweifellos einer der aufregendsten Momente ihres Lebens sein ... sie wird eine Reise voller Emotionen begonnen haben. Wenn eine Schwangerschaft auftritt, liegt dies daran, dass die Gebärmutter in die Zygote implantiert wurde, weshalb es sich um einen biologischen Prozess des Organismus handelt.

Eine schwangere Frau wird ihre Schwangerschaft mit mehr oder weniger Komplikationen genießen, da es niemals zwei gleiche Schwangerschaften geben wird, so wie jeder anders ist. Wahrnehmungen, die Art und Weise, Dinge zu tun und persönliche Umstände können eine Schwangerschaft zwischen zwei schwangeren Frauen sehr unterschiedlich machen.

Aber daneben auch Es muss betont werden, dass es verschiedene Arten von Schwangerschaften gibt. Jede Art von Schwangerschaft hat ihre Eigenschaften und es ist wichtig, dass Sie sie kennen und berücksichtigen, da Sie nie wissen, in welche Richtung das Leben uns führen wird. Ohne weiteres sind dies die Arten von Schwangerschaften, die es gibt.

Intrauterine Schwangerschaft

Schwanger stehend

Eine intrauterine Schwangerschaft ist eine Schwangerschaft, die innerhalb der Gebärmutter stattfindet. Das befruchtete Ei implantiert sich in die Innenwand der Gebärmutter. Dies ist die häufigste und häufigste Schwangerschaft bei allen schwangeren FrauenWird die Schwangerschaft als normal angesehen, da der Fötus in die Gebärmutter implantiert wird und sich ohne Veränderung entwickelt. Die Schwangerschaft des Fetus in einer intrauterinen Schwangerschaft dauert normalerweise zwischen 38 und 42 Wochen, mit einem Durchschnitt von 40 Wochen.

Obwohl alle Schwangerschaften unterschiedlich sind, können Sie einige haben häufige Anzeichen für eine mögliche SchwangerschaftDies beinhaltet: Mangel an Menstruation, Empfindlichkeit der Brust, Übelkeit, Erbrechen oder Müdigkeit. Ein Ultraschall kann die intrauterine Schwangerschaft bestätigen und bestimmen, wo sich die Frau in der Schwangerschaft befindet.

Die intrauterine Schwangerschaft ist in drei Trimester unterteilt:

  1. Von der Empfängnis bis zur 12. Woche.
  2. Von Woche 13 bis 20.
  3. Der letzte Abschnitt der 29. Woche bis zur Geburt.

Nachdem sich das befruchtete Ei in die Gebärmutterwand eingepflanzt hat, Aus dem Endometrium entwickelt sich eine Plazenta (Es ist eine Schleimhaut, die die Gebärmutter auskleidet). Es ist eine ekelhafte Plazenta, die sich über die Nabelschnur mit dem Embryo verbindet, Nährstoffe von der Mutter transportiert und Abfallprodukte wegführt. Wenn es das zweite Trimester erreicht, wird es ein Fötus, und ab dem dritten Trimester sprechen viele Mütter ihre Feten als Babys an.

Während der intrauterinen Schwangerschaft durchläuft der Körper einer Frau viele körperliche und hormonelle Veränderungen. Jede Veränderung bei Mutter und Fötus bereitet sie auf den Geburtsprozess vor.

EEileiterschwangerschaft

Schwangerschaftsbauch

El Eileiterschwangerschaft ist die Schwangerschaft, die außerhalb des Mutterleibs auftritt. Wenn der Eisprung auftritt, wandert die Eizelle durch die Eileiter zur Gebärmutter und Sperma gelangt in die Eizelle, was zur Befruchtung führt. Bei dieser Art der Schwangerschaft kann sich der Fötus jedoch nicht normal entwickeln und überlebt nicht.

Aber in einer Eileiterschwangerschaft, in der das befruchtete Ei außerhalb der Gebärmutter implantiert wird, gibt es keine Möglichkeit, diese Schwangerschaft zu beenden da das Leben der schwangeren Frau ernsthaft gefährdet sein kann und sie so schnell wie möglich eingreifen muss.

Normalerweise tritt eine Eileiterschwangerschaft normalerweise in den ersten Wochen der Schwangerschaft auf. Wenn sie auftritt, wissen viele Frauen nicht einmal, dass sie schwanger sind. Wenn sie sie entdecken, kann dies eine ziemlich große emotionale Auswirkung haben. Ärzte finden oft heraus, was passiert, wenn sich eine Frau in der achten Schwangerschaftswoche befindet.

Frau mit Eileiterschwangerschaft
Verwandte Artikel:
Eileiterschwangerschaft

Eileiterschwangerschaften sind sehr beängstigend und haben oft große emotionale Auswirkungen, da das Baby nicht überleben kann (obwohl es einen ungewöhnlichen Fall gegeben hat). Es ist also ein Verlust, dessen Überwindung viel kostet. Obwohl eine einmalige Eileiterschwangerschaft nicht immer der Fall ist, können Sie in Zukunft gesunde Schwangerschaften haben.

Backenzahnschwangerschaft

Schwangere Frau sitzt

Eine Backenzahnschwangerschaft ist eine sehr gefährliche Schwangerschaft, die sich entwickelt, weil das Ei abnormal befruchtet wurde. Diese Auf diese Weise wächst die Plazenta exorbitant und verwandelt sich in zahlreiche Zysten. Der Embryo bildet sich nicht und überlebt auch nicht, wenn er damit beginnt.

Eine Molarenschwangerschaft wird auch als „hydatidiformer Maulwurf“ oder als nicht krebsartiger (gutartiger) Tumor bezeichnet, der sich in der Gebärmutter entwickelt. Eine Backenzahnschwangerschaft beginnt, wenn die Eizelle befruchtet wird, aber anstatt wie eine normale Schwangerschaft fortzufahren, wird die Plazenta, wie ich bereits erwähnt habe, zu einer abnormalen Masse voller Zysten.

Bei einer vollständigen Molarenschwangerschaft gibt es keinen Embryo oder normales Plazentagewebe. Wenn es zu einer partiellen Molarenschwangerschaft kommt, gibt es einen abnormalen Embryo und etwas normales Plazentagewebe. In diesem Fall beginnt sich der Embryo zu entwickeln, aber er ist schlecht geformt und kann nicht überleben.

Eine Molarschwangerschaft kann sehr schwerwiegende Komplikationen haben (sie kann sogar Krebs verursachen) und erfordert daher eine sofortige und frühzeitige Behandlung.

Andere Arten von Schwangerschaften

Sie können auch andere Arten von Schwangerschaften haben, die bekannt sein müssen, um zu verstehen:

  • Intraabdominale Schwangerschaft. Die meisten dieser Schwangerschaften treten nach einem früheren Kaiserschnitt auf. Die Kaiserschnittnarbe kann schwächer werden und brechen, so dass der Fötus in die Bauchhöhle gleiten kann. Die Lebensfähigkeit der Schwangerschaft hängt vom Gestationsalter des Fötus ab, wenn der Riss auftritt.
  • Multiple Schwangerschaft. Diese Schwangerschaft kann auftreten, wenn mehrere Eier gleichzeitig befruchtet werden. Es ist, wenn sich Zwillinge, Zwillinge, Drillinge, Vierlinge entwickeln ...
  • Hochrisikoschwangerschaften. Eine Hochrisikoschwangerschaft liegt vor, wenn eine Frau schwanger wird und älter als 35 Jahre ist oder an Diabetes oder anderen gesundheitlichen Problemen leidet, die die Schwangerschaft beeinträchtigen können. Eine Hochrisikoschwangerschaft ist eine Schwangerschaft, bei der während der Schwangerschaftsmonate das Risiko von Komplikationen besteht. In einigen Fällen kann eine Schwangerschaft als hohes Risiko eingestuft werden, indem Medikamente eingenommen werden, die zur Kontrolle bestimmter Erkrankungen erforderlich sind, die den Fötus betreffen könnten. Wenn die Mutter in der Vergangenheit andere Komplikationen in früheren Schwangerschaften hatte, kann dies auch zu Hochrisikoschwangerschaften führen.
Anembryonaler Schwangerschaftsultraschall
Verwandte Artikel:
Anembryonale Schwangerschaft, was bedeutet das?

Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

3 Kommentare, hinterlasse deine

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.

  1.   Jose Türme sagte

    Sehr gute Informationen ... danke und weiter so ...

  2.   Nieves sagte

    Hallo, guten Morgen, ich habe einen Schwangerschaftstest für Zucker zu Hause gemacht. Ich habe 3 große Löffel Zucker in einen Glasbehälter gegossen. Ich habe den Morgenurin gemacht und auf die Zeit gewartet, die sie sagten, und der Zucker wurde nicht verdünnt, er blieb nur ein Block wie ist keine Klumpen oder so. Ich weiß nicht genau, was es bedeutet, ich glaube, ich bin nicht hier, aber ich sehe nirgendwo eine Antwort auf diese Situation, wenn Sie mir helfen könnten

  3.   Synthia Einsamkeit sagte

    Sehr schön, mir haben die Informationen gefallen… Die Wahrheit ist, dass ich eine Art Schwangerschaft habe, also habe ich nachgesehen, ob ich etwas davon habe, vielen Dank…