Schwangerschaftswoche 21

21-Schwangerschaftswoche

Bereits in der 21. Schwangerschaftswoche kann dies berücksichtigt werden Sie befinden sich in der zweiten Hälfte Ihrer SchwangerschaftSie werden sich glücklich und satt fühlen, obwohl manchmal müde und versucht, neue Wege zu finden, um das Gleichgewicht zu halten, weil das Volumen Ihres Bauches nicht aufhört zu wachsenaufgrund der Zunahme des Volumens der Gebärmutter. Was das Baby betrifft, so reift sein Verdauungssystem bis zu dem Punkt, an dem der Dünndarm sehr kleine Mengen an Nährstoffen aufnehmen kann. ja: das essen kommt hauptsächlich aus der plazenta und gelangt über die nabelschnur.

Es zeigt die Bildung der Geschlechtsorgane, die Ihr Gynäkologe im Ultraschall des zweiten Trimesters sicherlich zu schätzen wissen wird: Bei Jungen steigen die Hoden zum Hodensack ab und bei Mädchen bildet sich die Vagina. Die menschliche Schwangerschaft ist faszinierend, obwohl ich dies Dutzende Male wiederholt habe, bin ich immer noch beeindruckt von den großen Veränderungen, die diese Gruppe von Zellen, die einen Embryo bilden, verwandeln, der später zum Fötus wird und nach der Geburt Ihr Baby sein wird. Es ist auch wichtig zu beachten, dass der Körper (insbesondere das Knochenmark) bereits rote Blutkörperchen bildet.

Wenn Sie jetzt denken, dass die Bewegungen Sie nachts nicht ruhen lassen, warten Sie, bis es mehr wächst und den größten Teil der Gebärmutterhöhle einnimmt :), Aber es ist nichts, was Sie nicht durchmachen können, denn das Sicherste ist, dass Sie sich über das Unbehagen hinaus wie eine Vollmutter und eine mächtige Frau fühlen werden. Und das Beste ist, dass Sie bereits die kleinen Tritte bemerken, die "es Ihnen geben wird". Es ist ein wunderbares Gefühl, das diese Art von Blase ersetzt, die Sie im Inneren bemerkt haben, und es war nichts anderes als das Baby, das rutschte und verschiedene Bewegungen ausführte. Es wiegt ungefähr 330 Gramm und misst ungefähr 27 Zentimeter.

Veränderungen auch bei der Mutter

Bei einem 19 Wochen alten Baby (denken Sie daran, dass zur Berechnung der Schwangerschaftsdauer die erster Tag der letzten Menstruation, Aber Die Befruchtung erfolgt etwa 15 Tage später). Möglicherweise müssen Sie Umstandsmode kaufen (diese Hosen mit elastischer Taille sind nicht mehr breit genug und das lose Oberteil beginnt sich zu spannen).sowie auf der Suche nach speziellen Höschen und BH. Gewichtszunahme ist völlig normal, solange es nicht übermäßig ist, achten Sie auf die Hebamme, Essen Sie ausgewogen y Mäßige Bewegung machen.

Machen Sie tagsüber ein Nickerchen (wenn Sie ein Neuling sind, geben die Kinder im Haus Arbeit), da Sie möglicherweise leiden Schlaflosigkeit in der Nacht. Einige Ihrer Organe müssen sich dem Wachstum Ihrer Gebärmutter anpassen: Der Darm bewegt sich, die Blase wird gedrückt. Jedes Unbehagen, das Sie bemerken, ist völlig normal. Die häufigsten Beschwerden sind Schlafmangel in der Nacht, Müdigkeit und Schmerzen durch Rundbandbelastung.
In Woche 21, Cordozentese wenn es als notwendig und angemessen erachtet wird.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.