23. Schwangerschaftswoche

schwangere Frau, die Herz macht

Heute weichen wir der 23. Schwangerschaftswoche, in der Das Baby wiegt möglicherweise etwas mehr als 500 Gramm und misst ungefähr 28 ZentimeterWie es gewachsen ist! Wahrheit? Mama kann einige der haben typische Beschwerden im zweiten Trimester, obwohl er, wenn er es realisieren will, die Barriere des 3. überschritten hat. Die Veränderungen, die diese kleine Kreatur durchmacht, treten weiterhin auf, und wenn Sie sie sehen könnten, wären Sie erstaunt, weil es hat sehr proportionale Maße 🙂.

Und auch der Körper der Mutter verändert sich nach und nach. Sie ist nicht mehr die strahlende Frau mit einer Schwangerschaft von ein paar Wochen, die ihr ein sehr gutes Gefühl gibt, aber es fällt kaum auf. jetzt ist er immer noch genauso glücklich, obwohl der Bauch rund und sperrig geworden ist (und was fehlt)Seltsamerweise fühlen sich viele Mütter aufgrund der äußeren Sichtbarkeit der Schwangerschaft kraftvoll und selbstbewusst und können gestikulieren. Es gibt zwar auch einige kleine Nachteile, z. B. dass Sie den verstellbaren Gürtel des Pre lockern müssen -Mutterhose.

Si in der Woche 22 Wir haben betont, dass das Gesicht bereits geformt ist. Jetzt können wir hinzufügen, dass die Haut des Babys allmählich pigmentiert ist (nicht die Iris). und dieselbe Haut (immer noch faltig) wird in den kommenden Wochen tendenziell glatter erscheinen, was mit einem größeren Wachstum der Dimensionen und Fettablagerungen des Babys zusammenfällt.

Veränderungen in der Mutter

Wie Nati in der Woche vor der Schwangerschaft sagte, hat die Mutter in Bezug auf Tests eine entspannende Zeit vor sich. Es ist Zeit, die Schwangerschaft zu genießen, wie ich es getan habe, und sich so viel wie möglich auszuruhen. Wir empfehlen, wenn Sie andere Kinder haben und das jüngste von ihnen weniger als 7 oder 8 Jahre alt ist (oder wenn sie alle sehr jung sind), Suchen Sie zu bestimmten Zeiten Unterstützung, um Zeit und Sorgfalt widmen zu können.

Ödeme in den Knöcheln (Schwellung), Zahnfleischbluten ... es ist wenig im Vergleich zum Glück der Mutterschaft, aber natürlich sind sie ein Ärgernis. Wenn Sie den Zahnarzt nicht besucht haben, lassen Sie ihn nicht für später. Wenn Sie sich hinlegen, tun Sie dies mit erhobenen Füßen.

Denken Sie daran, wie wichtig es ist, aufzutreten körperliche Bewegung (30 Minuten zu Fuß pro Tag reichen aus) und mehrere Mahlzeiten am Tag, Grundnahrungsmittel essen wie Gemüse, Gemüse, Vollkornprodukte, Hülsenfrüchte und tierisches Eiweiß.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.