25. Schwangerschaftswoche

schwangere Frau Fortsetzung unseres wöchentlichen Schwangerschafts-Specials, Wir erreichten Woche 25Es ist 23 Wochen her von der Konzeptionund die Entwicklung des Hörens ist sehr auffällig, so dass Sie wahrnehmen können einige Geräusche von außenbesonders wenn es um laute Geräusche oder laute Musik geht. Natürlich werden Sie auch „Ihr Inneres“ hören: Herzschläge, Murmeln usw.

In diesem Sinne ist es nicht früh, mit ihm zu sprechen (wenn Sie es noch nicht getan haben) wir haben es dir schon hier gesagt. Das Baby misst möglicherweise etwa 34 Zentimeter und wiegt möglicherweise zwischen 700 und 6 GrammAlso mach weiter, nichts mit den Wochen vor 20 zu tun, die noch sehr klein waren.

Die Gehörknöchelchen sind nicht mehr so ​​zerbrechlich und werden hart; Auf der anderen Seite, obwohl Sie es noch nicht sehen können, ist ihr Haar in Textur und Farbe ziemlich definiert, obwohl sich dies bis zum Geburtsdatum ändern kann. Auch die Iris der Augen zeigt eine definierte Farbe und die Wimpern sind spürbar.

Woche 25 der Schwangerschaft: Veränderungen bei der Mutter.

Sie haben zwischen 7 und 10 Kilo zugenommen, aber Gewichtszunahme Dies hängt von vielen Faktoren ab, wie z. B. der Energiebilanz (Nahrung + Bewegung), dem Eigengewicht des Babys, der Plazenta usw. Die Hebamme bei Besuchen wird Sie in Bezug auf das Gewicht führen, aber Wenn Sie ausgewogen essen und sich bewegen, sollte es kein Problem geben.

In Anbetracht der Größe der Gebärmutter, wenn es Sie stört (es kann den Darm oder die Blase straffen), wissen Sie, dass all diese Veränderungen normal sind, sowie möglicher Juckreiz in der Bauchhaut, der sehr aufgebläht sein wird. Im Gegenteil, es ist sehr wahrscheinlich, dass Ihr Haar prächtig aussieht und bis zum Ende der Schwangerschaft nicht mehr ausfällt: Sie werden es seidig oder flauschig bemerken, aber es wird anders sein und es scheint normalerweise viel.

Wir haben Ihnen bereits in Woche 24 die Tests mitgeteilt, die die Hebamme Sie fragen wird (Erkennung von Schwangerschaftsdiabetes), so Wir lassen es bis nächste Woche, die bereits die 26 sein wird.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.