6. Schwangerschaftswoche

Woche 6 der Schwangerschaft

Während die Schwangerschaft in den ersten Wochen fortschreitet, kann sich die Frau sehr aufgeregt fühlen weil sie kürzlich herausgefunden hat, dass sie schwanger ist dass In ungefähr 34 Wochen können Sie Ihr Baby bekommen in Armen, die ihr Leben verändern und sie zu einer fabelhaften Mutter machen werden.

Wenn eine Frau in der ist sechste Schwangerschaftswoche, Für den Embryo ist es die vierte Woche in seiner Entwicklung. Diese Woche ist wirklich aufregend, denn obwohl die Mutter es nicht bemerkt, bewegt sich der sich entwickelnde Embryo in ihr kräftig.

Aber was ist das Wichtigste? Was sollte in dieser sechsten Schwangerschaftswoche berücksichtigt werden??

  • Die Mutter merkt immer noch nichts und ihr Aussehen ist immer noch normal, es scheint, dass sie nicht schwanger ist! Obwohl dein Körper unermüdlich daran arbeitet, ein neues Wesen in dir zu erschaffen.
  • Das Baby beginnt zu zeigen, was seine Organe sein werden und wird seinen Kopf bilden, der sehr ausgeprägt sein wird.
  • Der Embryo misst nur zwischen 4 und 6 Millimeter, es ist wie ein kleiner Samen!
  • Das Herz pumpt das Blut stark, damit es alle Körperteile gut erreichen kann, insbesondere, damit es das Gehirn erreicht.
  • Das Herz hat bereits alle seine Kammern und ist geformt.
  • Was die Gliedmaßen sein werden, erscheint, wenn es sich im Mutterleib entwickelt.

In dieser Phase der Ausbildung muss die Mutter gut auf sich selbst aufpassen und einen gesunden Lebensstil haben: gut essen, nicht rauchen oder trinken oder Medikamente einnehmen, die nicht von einem Arzt verschrieben und überwacht werden. Die erste Übelkeit kann auftreten, die die ersten drei Monate anhalten kann. Das Schließen des Neuralrohrs ist Realität und das Wachstum des Embryos ist sehr schnell, auch wenn die Mutter nichts bemerkt!


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.