Pickel in den armen von kindern

Pickel in den armen von kindern

Pickel an den Armen der Kinder präsentieren sich als ein ästhetisches Problem. In den meisten Fällen stellt es kein größeres gesundheitliches Problem dar und es besteht daher kein Grund zur Sorge. Bevor Sie jedoch eine Bewertung seiner Manifestation vornehmen, müssen Sie versuchen, eine Bewertung vorzunehmen was sein Erscheinen verursacht.

Das sieht man in den meisten Fällen erscheint als Keratosis pilaris ein gutartiger Zustand, wo später wir detailliert beschreiben, wie man mit diesem Zustand umgeht. Auf der anderen Seite können sie einfache Hautausschläge sein, die gelegentlich kommen und gehen.

Was verursacht Pickel auf den Armen von Kindern?

Pickel an den Armen sind kein Zustand, der sich nur bei Jugendlichen mit ihren hormonellen Veränderungen bemerkbar macht, sondern auch Kinder leiden darunter. ihre zarte Haut. Die Pickel wachsen durch den Aufbau einer Fettschicht auf der Haut und wirkt sich auf die Haarfollikel aus. Auch die Veränderungen bei Frauen und in den Wechseljahren lassen Pickel entstehen.

Keratosis pilaris

Es ist ein gutartiger Zustand die durch eine Ansammlung von Keratin entsteht, einem Protein, das in der äußeren Hautschicht vorhanden ist, um sie vor Infektionen oder äußeren Substanzen zu schützen. Es kommt in Form von rosa Pickel.

Wenn eine Veränderung dieser Substanz aufgrund eines Überschusses auftritt, ist dies der Fall eine Blockade der Haarfollikel. Wenn Sie Ihre Hand über diesen Bereich führen, werden Sie a spüren ziemlich trockene Haut und wo es sich rau anfühlt. Sogar die Person kann regelmäßig etwas Juckreiz bemerken.

Pickel in den armen von kindern

Keratose hat keine spezifische Behandlung, Es können jedoch einige Maßnahmen ergriffen werden, die helfen, wie z. B. spezielle Duschen und Bäder mit lauwarmem Wasser, nicht sehr heiß und 10 Minuten lang.

Verwenden Sie dermatologisches Gel und keine Schwämme. Sie müssen die Haut trocknen, ohne zu reiben, aber mit sanften Berührungen. Befeuchten Sie die Haut anschließend mit einer milden, parfümfreien Feuchtigkeitscreme. Die beste Kleidung ist Baumwolle, wenn möglich aus biologischem Anbau.

Molluscum-Virus (Molluscum contagiosum)

Es ist eine gutartige Erkrankung viralen Ursprungs. und es ist sehr üblich, sich bei Kindern in Bereichen wie Armen, Bauch, Rücken und in einigen Fällen sogar im Gesicht zu manifestieren. Seine Form kann wie a aussehen kleine Warze, die wie kleine Pickel aussehen wird.

Es zeichnet sich dadurch aus, dass es a weißes Aussehen und ein Perlmutt-Finish als ob es ein zentrales Loch hätte. Es dauert lange, bis sie beseitigt werden, und der Kinderarzt kann abwägen, ob er warten oder sie manuell oder mit irgendeiner Art von Behandlung entfernen soll.

Das Problem ist, dass Kinder sehr leicht mit diesem Virus infiziert werden und daher extreme Kontrolle ausgeübt werden muss. Das Kind muss habe sehr kurze nägel um ein Verkratzen und eine Verlängerung zu vermeiden. Auf die gleiche Weise können Sie bedecken Sie betroffene Stellen mit Kleidung, besonders wenn Sie zu Schwimmkursen gehen. Und vor allem keine Handtücher teilen und häufig die Hände waschen.

Pickel in den armen von kindern

Atopische Dermatitis oder Ekzem

Es ist eine Hautentzündung, die sich mit manifestiert pickelförmige Triebe, weil die Haut trocken ist und wo Juckreiz auftritt. Es ist normalerweise ein erblicher Faktor und kann durch eine Allergie verursacht werden Produktion von Immunglobulin E.

Immunglobulin E wirkt als Antikörper und erzeugt eine Reaktion gegen einige Krankheitserreger, einschließlich umweltbedingter, und das verursacht eine Überempfindlichkeitsreaktion in der Haut.

Es tritt normalerweise häufig bei Babys und Kindern auf, insbesondere in jungen Jahren. In einem viel höheren Alter manifestiert es sich normalerweise, aber gelegentlich. Das musst du vermeiden plötzliche Temperaturänderungen, einige Cremes bzw duftende Lotionen das kann irritieren, Kontakt mit einigen Tieren, emotionaler Stress und Kontakt mit einigen Allergenen wie Milben.

Vor jedem Ausschlag in irgendeinem Bereich des Körpers müssen Sie Analysieren Sie, was die Ursache ist. Wenn es keine Erklärung gibt und das Kind irgendwelche Symptome zeigt, die zu diesem Zustand beitragen könnten, sollten Sie zum Kinderarzt gehen, damit er beurteilen kann, was passiert.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert mit *

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.