11. Schwangerschaftswoche

Woche 11 der Schwangerschaft

Alle Momente einer Schwangerschaft sind besonders und sogar magisch (manchmal) Sie müssen Übelkeit vergessen letzterem glauben 🙂), Gegen Ende des ersten Trimesters werden jedoch eine Reihe wunderbarer Veränderungen beim Baby und bei Ihnen selbst ausgelöst.

Darüber hinaus werden Sie sich viel sicherer und selbstbewusster fühlen, und wir vergessen nicht, dass Schwangerschaften zwar ein natürlicher Prozess (und keine Krankheit) sind, einige Bedenken jedoch sporadisch auftreten. Woche 11 bringt jedoch ein größeres Bewusstsein bei Müttern und weicht qualitativen Problemen Transformationen im Fötus. Was passiert mit deinem Baby? Nun, im Allgemeinen wächst es fast schwindelerregend weiter und gleichzeitig entwickeln sich seine Strukturen ohne anzuhalten.

Wir haben das in dieser Zeit seit einigen Wochen gesagt Der Kopf ist normalerweise größerund tatsächlich ist es immer noch so (es ist fast die Hälfte seines Körpers, obwohl dies normal ist); aber jetzt wird sein Hals länger und eine neue Spezialisierung erscheint: das Kinn.

Das Aussehen ist also ein Kopf, der stärker von dem kleinen Körper getrennt ist, der immer noch von einer sehr feinen Haut bedeckt ist. Seine ungefähre Größe (und es gibt Unterschiede zwischen einigen Babys und anderen) wird zwischen vier und 6 Zentimetern liegen, und es könnte 9 Gramm wiegen, vielleicht 8. Wir werden Ihnen auch die Veränderungen mitteilen, die Sie erleben werden, aber aus der Normalität heraus: Verstehen, dass alle Transformationen und alle Symptome, die Sie erleben könnten, völlig natürlich sind. Es ist notwendig, die Schwangerschaft zu verstehen und auch zu berücksichtigen, dass der Körper, in dem sich das neue Wesen befindet, sich „transformieren“ und anpassen muss, um Leben zu geben.

Woche 11 der Schwangerschaft:

Wenn Sie darüber nachdenken, ist alles, was passiert, sehr aufregend; Heutzutage haben Mütter viele Informationen über Schwangerschaften, manchmal ist dies eher schwierig als hilfreich, aber auf jeden Fall Zu wissen, wie der Kleine wächst, ist hilfreich.

Übrigens, obwohl Sie dies lesen, raten wir Ihnen, die gesuchten Informationen nicht zu übertreiben. Sie müssen sich selbst und Ihrem Instinkt vertrauen. Wenden Sie sich immer an die Fachleute, die Ihre Schwangerschaft überwachen, wenn Sie dies herausfinden möchten oder den Verdacht haben, dass etwas nicht stimmt. Die Hautdicke Ihres Babys ist so groß, dass Sie, wenn Sie es live sehen könnten, auch die Organbildung, seine Venen oder das beginnende Skelettsystem beobachten würden. Andererseits werden Sie die Bewegungen immer noch nicht bemerken, und dies sind weiterhin Reflexionen, ja: Sie werden überraschend komplex.

Ein weiteres wichtiges Merkmal ist, dass die äußere Bildung der Organe beendet ist, im Inneren müssen sie noch viel reifen, bis sie nach der Geburt funktionieren können; Mit Ausnahme des Gehirns sehen sie ähnlich aus wie das endgültige.

Weitere Veränderungen beim 11-wöchigen Fötus.

Fötus in Woche 11

Können Sie das glauben? Ihre Tochter / Ihr Sohn produziert bereits Urin. Tatsächlich wird dank des Beitrags der Nieren ein großer Teil des Fruchtwassers aus dieser Flüssigkeit bestehen. Es kommt eine Zeit, in der die Flüssigkeit, die die Membranen in den Fruchtblasenbeutel filtern, nicht ausreicht, um den Fötus bei Schlägen oder anderen Umständen zu schützen. Es ist sehr interessant, dass sie schlucken können.

Die Knochen verhärten sich ebenfalls und die geformten Finger sind in wenigen Tagen bereit, sich zu bewegen. Auch im Zahnfleisch beginnen sich kleine Zähne zu bilden. Mit nur 11 Schwangerschaftswochen tritt der Fötus und streckt sich auch, die aquatische Umgebung gibt viel von sich selbst; Sie hat auch Schluckauf, da auch ihr Zwerchfell reift, und nach und nach bereitet sie sich auf die extrauterine Atmung vor.

Die Mutter in der 11. Schwangerschaftswoche.

Wie wir in Woche 9 erwähnt habenDer erste Schwangerschaftsultraschall kann in Woche 12 durchgeführt werden, außer in Ausnahmesituationen ist dies nicht erforderlich. Aber jetzt werden wir über die Veränderungen bei der Mutter sprechen: Zunächst ist die Gebärmutter bis über die Symphyse pubis herangewachsen. Dies lässt einige Mütter feststellen, dass die Größe ihres Bauches zugenommen hat.

Sie haben vielleicht keine Übelkeit, aber Sie werden mit dem Gefühl des Schlafes fortfahren, das seit Wochen bei Ihnen ist (ich erzähle Ihnen dies halb im Scherz, aber es ist eine Möglichkeit, sich an den Schlaf zu gewöhnen, den Sie nach der Entbindung durchmachen werden, und Während das Kind ein Baby oder ein sehr kleines Kind ist, dauert es im Übrigen wunderbar, wenn man seinen Zweck berücksichtigt. Möglicherweise haben Sie Bauchschmerzen, weil sich die runden Bänder dehnen und schrumpfen.

Keine Übelkeit, aber Sodbrennen?

Mädchen in der 11. Schwangerschaftswoche

Vielleicht ja, und Verstopfung wird auch auftauchen. Um diesen Beschwerden entgegenzuwirken, sollten Sie sich sehr ausgewogen mit Ballaststoffen und Lebensmitteln pflanzlichen Ursprungs ernähren;; Es ist auch wichtig, dass Sie viel Wasser trinken. Sie können Kopfschmerzen oder Beinkrämpfe haben, sich so viel wie möglich ausruhen und obwohl Paracetamol während der Schwangerschaft erlaubt ist, ist es besser, zuerst Ihren Arzt zu fragen.

Im Sommer zusätzlich zu brauchen zusätzliche Flüssigkeitszufuhrsollten Sie in Betracht ziehen, Ihre Haut (insbesondere das Gesicht) zu schützen um die "Masken" zu vermeiden, die die Sonne verursacht. Die Hebamme wird Ihnen bereits sagen: Sie werden jedoch nicht viel an Gewicht zugenommen haben Vergessen Sie nicht, nur das zu essen, was Sie brauchen (in der Schwangerschaft essen Sie nicht zu zweit, wussten Sie schon?). Hormone wirken nicht bei allen schwangeren Frauen gleich: Einige verlieren ihre Haare und brechen sich die Nägel, andere werden stärker.

Wir glauben, dass Ihnen dieses Video gefallen wird:

Unsererseits Wir haben kaum mehr als Sie einzuladen, uns Woche für Woche in dieser besonderen Schwangerschaft zu folgen;; Wir werden nächste Woche mit einer neuen Rate zurück sein 🙂.


Der Inhalt des Artikels entspricht unseren Grundsätzen von redaktionelle Ethik. Um einen Fehler zu melden, klicken Sie auf hier.

Schreiben Sie den ersten Kommentar

Hinterlasse einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

*

  1. Verantwortlich für die Daten: Miguel Ángel Gatón
  2. Zweck der Daten: Kontrolle von SPAM, Kommentarverwaltung.
  3. Legitimation: Ihre Zustimmung
  4. Übermittlung der Daten: Die Daten werden nur durch gesetzliche Verpflichtung an Dritte weitergegeben.
  5. Datenspeicherung: Von Occentus Networks (EU) gehostete Datenbank
  6. Rechte: Sie können Ihre Informationen jederzeit einschränken, wiederherstellen und löschen.